newsletter
contact us
LinkedIn

Wir sind für Sie da!

Senden Sie uns eine Nachricht.

Senden Sie uns eine Nachricht.

Exeon Analytics AG

Grubenstrasse 12
CH-8045 Zürich
Schweiz

Visibility NOW – komplette Visibilität der Netzwerkaktivitäten, schneller denn je

In nur 24 Stunden vollständige Transparenz über Netzwerkaktivitäten erhalten, Cyber-Risiken früher erkennen und Gefahren rechtzeitig begegnen.

 

Cyber-Attacken werden immer häufiger und verursachte Schäden für Unternehmen entsprechend grösser. Aufgedeckte Einfallstore für Hacker (Microsoft Exchange, Solar Winds etc.) sind nur die Spitze des Eisbergs. Auch Phising-Aktivitäten auf Mitarbeiter werden immer raffinierter. Kurzum: Ob Hacker in Ihrem Netzwerk aktiv sind, ist nur eine Frage der Zeit – falls sie nicht bereits drin sind. Eine schnelle, zuverlässige und ganzheitliche Netzwerküberwachung zur frühzeitigen Erkennung von Unregelmässigkeiten ist deshalb wichtiger denn je.

 

Visibility NOW:

  • Vollständige Visibilität über Ihren Netzwerkverkehr
    innerhalb von nur 24 Stunden
  • 30 Tage KI-basierte Cybererkennung
  • Limitiertes, All-inclusive Angebot für CHF 9'500.-
  • Keine Hardware benötigt

Komplette Visibilität der Netzwerkaktivitäten innerhalb von nur 24 Stunden

Vom Moment weg, an dem wir Ihren Visibility NOW-Auftrag bestätigen, brauchen wir 24 Stunden, um die KI-basierte Lösung bei Ihnen aufzusetzen. Damit wird die Überwachung des Netzwerkverkehrs und die Erkennung von Anomalien schneller wie je zuvor. 

30 Tage KI-basierte Cybererkennung

Während 30 Tagen erhalten Sie volle Visibilität über Ihr Netzwerk, um damit frühzeitig Hacker-Aktivitäten und Cyberrisiken zu erkennen (Shadow IT, Service Exposure, Data Leaks etc.) – mit einer KI-basierten Lösung, auf die internationale Unternehmen setzen.

All-inclusive Angebot

Dieses limitierte Angebot deckt alles ab – vom Set-up, über das Deployment bis hin zur Nutzung während eines Monats für CHF 9'500.-. 

Technische Voraussetzungen: 

  • Netzwerk-Switches, die Netflow v5/v9/IPFIX-Daten exportieren können  
  • DNS-Protokolle, die von unserem Netzwerksensor oder Ihren DNS-Resolvern aufgezeichnet werden (optional)  
  • VMWare/Hyper-V-Infrastruktur zum Hosten der Appliances für die ExeonTrace Software-Appliances  
  • Fernzugriff auf den Analyseserver für unsere Techniker über ssh oder ähnlich

"You can't protect what you can't see."

Jeder Tag mit kompletter Visibilität über Ihr Netzwerk ist ein gewonnener Tag in der Abwehr von Cyber-Risiken. Ich freu mich über Ihre Kontaktaufnahme, wenn Sie vom limitierten Angebot "Visibility NOW" profitieren oder mehr über unsere Network Detection & Response Lösung ExeonTrace zur permanenten Netzwerküberwachung erfahren möchten: contact@exeon.com.

Carola Hug, COO und Head of Business Development

Visibility
Netzwerk verstehen

Intuitive Visualisierungen, um komplexe Netzwerke einfach zu verstehen und überwachen.

 

Detection
Bedrohungen erkennen

Sofortige Entdeckung von Cyber-Bedrohungen dank schlauen Algorithmen und integrierten Szenarien.

 

Response
Angriffe bekämpfen

KI-gestützte Bewertung der Vorfälle. Effiziente Untersuchungen mit allen nötigen Informationen.

 

Das ExeonTrace System

Der modulare Aufbau von ExeonTrace lässt Sie die Lösung genau auf Ihre Bedürfnisse zuschneiden, von der Architektur bis hin zur gewünschten Abdeckung Ihrer IT-Landschaft. Die smarte Wahl, um Ihre Cybersicherheit deutlich zu stärken.

Die Module bringen Datenquellen-spezifische KI und Möglichkeiten zur Erfassung, Verarbeitung, Analyse und Visualisierung von Daten, sowie zur Erkennung und Untersuchung von entsprechenden Bedrohungen.

 

Die Plattform liefert die grundlegende KI und Infrastruktur zur Erfassung, Verarbeitung und Korrelation von Daten aus verschiedenen Quellen. Sie beinhaltet auch die Kernfunktionen zur Erkennung, Alarmierung, Bewertung, Visualisierung, Untersuchung, Handhabung und Reporting von Bedrohungen und Vorfällen.

Trusted by

Leiter IT Security, PostFinance AG

«PostFinance hat sich wegen der offenen und zukunftsfähigen Architektur für ExeonTrace entschieden. Dank der Möglichkeit auf Hardware Sensoren zu verzichten und der Kontrolle über die Datenflüsse musste PostFinance keine grossen Änderungen an der bestehenden Infrastruktur vornehmen. Die Zusammenarbeit mit den kompetenten, technisch hochstehenden Exeon Mitarbeitenden hat überzeugt

Peter Hagen, CIO Planzer Transport

«Ich bin von der technischen Umsetzung dieser Network Detection & Response Lösung begeistert. Mit Exeon Trace in unserem Netzwerk kann ich definitiv ruhiger schlafen

Nils Planzer, CEO & Inhaber Planzer

«Als CEO & Inhaber einer eng getakteten Logistikfirma kann ich mir Systemausfälle wegen Cybervorfällen nicht leisten. Mit ExeonTrace haben wir bei Planzer eine Schweizer Lösung gefunden, um unser Netzwerk zu überwachen und Cyberbedrohungen frühzeitig zu erkennen.»

Dietmar Kolasch, Abteilungsleiter Infrastruktur & Applikationen 3 Banken IT

«Wir schätzen vor allem den umfassenden Netzwerküberblick, den uns ExeonTrace bietet. Die Anomalie-Erkennung ist zudem überaus akkurat und ermöglicht unseren Analysten, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren.»

Uwe Störrlein, Co-CEO Alabus

«Als Co-CEO der alabus, einem Hidden Champion im Bereich von Business Process Optimisation, ist mir der Schutz der Daten unserer Schweizer und internationaler Kunden von grösster Bedeutung. Dabei verlasse ich mich auf ExeonTrace und bin begeistert, wie uns diese Lösung unterstützt, unser Netzwerk zu verstehen und zu sichern.»

We use cookies to help you use our website. To find out more about cookies, see our Privacy Policy.