ExeonTrace: die Next-Generation NDR-Lösung

Die ExeonTrace Network Detection and Response (NDR)-Plattform bringt die Cybersicherheit von Unternehmen auf ein neues Level. Mit seinen leistungsstarken Machine Learning Algorithmen ermöglicht ExeonTrace eine vollständige Transparenz der Datenströme im Netzwerk und erkennt verdächtiges Verhalten automatisch. Das ermöglicht es Security Teams, potenziellen Cyber-Bedrohungen effizient und effektiv zu begegnen und sie schnell zu mitigieren.

Einfach der fortschrittlichste KI-gesteuerte Cyberschutz

ExeonTrace nutzt für die Analyse leichtgewichtige Traffic-Metadaten, benötigt zur Datenerfassung kein aufwendiges Traffic-Mirroring und erfordert keine Entschlüsselung von Paketen zur Analyse des Datenverkehrs. Um die Daten für die Analyse zu sammeln, greift ExeonTrace auf die bestehende IT-, Cloud- und OT-Infrastruktur zurück.

Die beste KI zur Erkennung bösartiger Angriffsmuster in Echtzeit

Die Algorithmen von ExeonTrace erstellen aus den Metadaten eine einheitliche Ansicht, die es Ihnen ermöglicht, IT-, Cloud- und OT-Netzwerke kontinuierlich zu überwachen und analysieren. So können Sie verhindern, dass sich Angreifer unbemerkt zwischen diesen Umgebungen bewegen, Schwachstellen ausnutzen, in die Infrastruktur eindringen oder bestehende Sicherheitsmassnahmen umgehen.

Da keine Hardware-Appliances eingesetzt werden, ist die Bereitstellung und Wartung sehr einfach und Sie erreichen mühelos eine hohe Skalierbarkeit.

Damit ist ExeonTrace die zuverlässigste Methode zur Erkennung und schnellen Beseitigung von Cyber-Bedrohungen, selbst wenn diese immer raffinierter ausgeführt werden.

Warum wir nicht mit Traffic Mirroring arbeiten

Der grösste Teil des Netzwerkverkehrs ist heute bereits verschlüsselt. Konventionelle NDR-Lösungen, die auf Traffic Mirroring aufbauen, können deshalb einen grossen Teil dieses Netzwerkverkehrs gar nicht untersuchen. Ausserdem machen immer höhere Bandbreiten ein Traffic Mirroring entweder sehr teuer oder sogar ganz unmöglich.

Im Gegensatz dazu können die von ExeonTrace verwendeten Metadaten einfach durch den Export der Logs aus der bestehenden Infrastruktur gesammelt werden.


Vertraut von

WinGD
SWISS
PostFInance
Planzer
SoH

Mehr über unser branchenführendes ExeonTrace-System

ExeonTrace ermöglicht umfangreiche Anpassungen. Sie können den modularen Aufbau des Systems nutzen und es an Ihre spezifischen Anforderungen anpassen. Ganz gleich, ob es sich um Ihre Unternehmensarchitektur oder spezifische Anwendungsbereiche handelt, diese intelligente Plattform für Netzwerkerkennung und -reaktion erhöht Ihre Cybersicherheit signifikant.

Die Module

Die Module von ExeonTrace sind mit leistungsstarken KI-Funktionen ausgestattet, um Daten zu sammeln, zu verarbeiten, zu analysieren und zu visualisieren. Sie können auch Cyber-Bedrohungen aus bestimmten Datenquellen erkennen, untersuchen und darauf entsprechend reagieren.

Die Plattform

Die Plattform ExeonTrace nutzt die Unternehmens-infrastruktur, zentrale Ressourcen und KI, um Daten aus unterschiedlichen Quellen zu sammeln, zu verarbeiten und zu korrelieren. Es erkennt, bewertet, warnt und visualisiert Netzwerkaktivitäten und meldet Bedrohungen und Sicherheitsereignisse in Echtzeit.

ExeonTrace System

Hauptvorteile von ExeonTrace

Umfassende Visibilität

Umfassende Visibilität

Überwachung Ihres gesamten IT/OT Netzwerk, um schädliche Angriffsmuster und Schwachstellen (beeinträchtigte Dienste, Schatten-IT usw.) in Echtzeit zu identifizieren.

Keine Beeinträchtigung durch Verschlüsselung

Keine Beeinträchtigung durch Verschlüsselung

Die Algorithmen werden durch verschlüsselte Dateninhalte nicht beeinträchtigt, da zur Erkennung von Angriffsmustern Metadaten Analyse verwendet wird, und nicht zur Deep Packet Inspection.

Leichtgewichtige Protokolldaten

Leichtgewichtige Protokolldaten

Analyse von leichtgewichtigen Netzwerkprotokolldaten anstelle von Traffic Mirroring. Metadaten können aus vorhandenen Netzwerkquellen (Switches, Firewalls usw.) ohne Hardware-Sensoren exportiert werden.

Entwickelt in der Schweiz

Entwickelt in der Schweiz

Als etablierte Schweizer NDR-Lösung, die auf einem Jahrzehnt Forschung an der ETH Zürich basiert, halten wir ein hohes Mass an Innovation und Datenschutz aufrecht, was sich in unsere ExeonTrace-Plattform widerspiegelt.

NDR wird smarter!

Dank der flexiblen Architektur von ExeonTrace lässt es sich problemlos in jede Unternehmensstruktur einfügen, so dass Sie die volle Kontrolle über Ihre sensiblen Sicherheitsdaten behalten.

NDR wird smarter!

KI-gestützte Erkennung von Bedrohungen

ExeonTrace NDR ist mit leistungsstarken Algorithmen für maschinelles Lernen ausgestattet, die durch die Analyse Ihrer Protokolldaten hochentwickelte Cyber-Bedrohungen erkennen kann. ExeonTrace erkennt und verhindert Advanced Persistent Threats (APT), aktive Datenlecks, Cyber-Angriffe, böswillige Insider und Ransomware-Attacken. Unsere intuitiven Netzwerkvisualisierungstools bieten ein tiefgreifendes Verständnis Ihrer Datenflüsse, ermöglichen eine effiziente Überwachung, tiefgreifende Untersuchungen und eine beispiellose Bedrohungsjagd und -abwehr. Mit ExeonTrace können Sie Anomalien und verdächtiges Verhalten in Ihrer Infrastruktur schnell erkennen. Unsere KI-gesteuerte Bedrohungsbewertung und -analyse trägt zur Risikominderung bei, indem sie falsch-positive Ergebnisse minimiert und potenzielle Bedrohungen verhindert. Dieser Ansatz ermöglicht es Ihrem Sicherheitsteam, sich auf kritische Fälle zu konzentrieren. Dank der flexiblen Architektur von ExeonTrace lässt es sich problemlos in jede Unternehmensstruktur einfügen, so dass Sie die volle Kontrolle über Ihre sensiblen Sicherheitsdaten behalten.

Keine zusätzliche Hardware erforderlich

Es nutzt Ihre vorhandene Infrastruktur, wie Firewalls, Router oder sichere Web-Gateways, für einen umfassenden Schutz - kann aber auch in Ihr SIEM, EDR, IdS und andere Sensoren/Agenten integriert werden, die Sie möglicherweise bereits im Einsatz haben. ExeonTrace verbindet sich mit Ihren verfügbaren Datenquellen, abstrahiert und korreliert die relevanten Daten und verarbeitet sie für eine effiziente Analyse und Erkennung. Vorgefertigte Anwendungsfälle und Richtlinien heben Ihre Netzwerksicherheit sofort auf ein neues Niveau, lassen aber dennoch Anpassungen zu. Im Gegensatz zu anderen Systemen kann ExeonTrace Bedrohungen über verschiedene Datenquellen hinweg analysieren. Dank dieses einzigartigen Ansatzes erhalten Sie ein umfassenderes Bild, und das System ist wesentlich kosteneffizienter und skalierbarer.

Visibilität

Visibilität

Vollständige Netzwerktransparenz

Überwachen und verstehen Sie komplexe Netzwerke durch intuitive Visualisierungen. Profitieren Sie von einer holistischen Veranschaulichung des gesamten Datenverkehrs.

ExeonTrace detects cyber attacks and fits the NIS2 Directive on network monitoring

Erkennung

Sofortige Erkennung von Cyberbedrohungen

Nutzen Sie fortschrittliche Machine Learning Algorithmen, um anspruchsvolle Cyberbedrohungen zu erkennen. Schnelle und verlässliche Erfassung von Netzwerkanomalien.

Reaktion

Reaktion

Schnell und wirksam reagieren

Nutzen Sie KI-gestützte Bedrohungsbewertungen und leistungsstarke Algorithmen, um schnell zu analysieren und effektiv zu reagieren.

Patrick Käppeli

Patrick Käppeli

Netzwerk- und Sicherheitsingenieur, Solothuner Spitäler

Exeon ist unser Cybersicherheits-Alarmsystem, das uns bei Netzwerkanomalien alarmiert. Die intuitive Benutzeroberfläche der Plattform hat uns überzeugt – ein Werkzeug, das unsere Daten und unser Netzwerk zuverlässig überwacht und sichert.

Peter Hagen

Peter Hagen

CIO, Planzer

Ich bin von der technischen Umsetzung dieser Network Detection & Response Lösung begeistert. Mit Exeon Trace in unserem Netzwerk kann ich definitiv ruhiger schlafen.

Christian Keller

Christian Keller

CISO, SWISS Airlines

Als Schweizer Nationalairline treibt uns die Leidenschaft für außergewöhnliche Leistungen im Sinne unserer Leitsätze an. Eine stabile und sichere IT ist die wichtigste Grundlage für einen exzellenten Kundenservice. Für die Sicherheit der SWISS IT setzen wir Exeon als zentrales Cybersecurity-Tool ein, das vollständig von unserem langjährigen Partner Reist Telecom AG verwaltet wird. Eine perfekte Kombination und Lösung, um unser Netzwerk zu überwachen und Anomalien schnell zu erkennen.